Menu

E-Scooter Mieten in Düsseldorf

- Allgemein
E-Scooter Mieten in Düsseldorf

Auch in Düsseldorf sind jetzt die Elektro-Tretroller angekommen. Mit der offiziellen Zulassung der E-Scooter bis 20 km/h für den Straßenverkehr beginnen die Sharing Anbieter Ihre Flotten in den deutschen Städten auszurollen.

Scood.me startet Sharing Betrieb in Düsseldorf

Das Unternehmen Scood.me ist ein Sharing Betreiber aus Düsseldorf und hat die Aufgabe übernommen, die Mobilität in Düsseldorf zu revolutionieren. Die E-Scooter von Scood.me sollen sehr hochwertig gefertigt und nutzen austauschbare Akkus, sodass die Geräte nicht eingesammelt werden müssen. Die Akkus werden ausgewechselt wo die Roller abgestellt werden und in der Scood.me Zentrale aufgeladen. Der Service wird von den sogenannten “Scooders” aus der “Scooderia” übernommen. Die Scooter können ab September 2019 ab 15 Cent pro Minute ausgeliehen werden.

VOI, Lime, Tier und Circ starten ebenfalls

In anderen deutschen Städten starten die Sharing Unternehmen wie Circ, Tier Mobility aus Berlin, Lime aus den USA oder VOI aus Schweden. Welcher Sharing Anbieter in den Wettbewerb um Düsseldorf eintseigen wird ist aktuell noch nicht klar. Wir halten euch aber auf dem Laufenden.

E-Scooter mieten mit Tier Mobility:

tier mobility e-scooter mieten

Sightseeing mit dem E-scooter in Düsseldorf

Entlang der Königsallee über die Schadowstraße oder über den KÖ, entlang des Rheins, Düsseldorf hat viele Radwege die Zentren, Straßen und Parks miteinander verbindet. Sehenswert ist die Altstadt oder Kirche Sankt Lambertus.

Alle Infos zum e-Scooter Kauf in Düsseldorf
Zulassung – Marken – Vergleiche – Angebote – Förderung

E-Roller und E-Scooter kaufen im Testvergleich

Schreibe einen Kommentar